irreleicht.de

Gruppe 3 am 28.8.14

  • Ich hatte im Vorfeld überlegt, aus einer Aktivität heraus Aufnahmesituationen herzustellen und wollte mit den dreien auf der Saale Tretboot oder Kanu fahren. Da von den Eltern aber niemand Zeit hatte, dabei zu bleiben, haben wir uns für Tischtennis spielen am Peißnitzhaus entschieden.
  • Letztendlich ist Melanie gar nicht gekommen und Tristan und Konrad haben mir auf dem Weg zur Peißnitz von ihren Ferienerlebnissen berichtet. Das hat teilweise ganz gut funktioniert. Aber sobald Konrad sich nicht genug beachtet fühlte, weil Tristan gerade dran war, hat er seinen Vater oder Großvater angerufen und erzählt, dass er abgeholt werden möchte. Die scheinen das aber schon zu kennen und sind nicht drauf eingegangen.
  • Am Peißnitzhaus haben wir uns Federballschläger ausgeliehen und noch eine Weile zusammen gespielt aber eine Aufnahmesituation hat sich nicht mehr ergeben. Beide wirkten nicht sehr interessiert daran, eine neue Radiosendung zu erstellen.
  • Beim nächsten Treffen wollen wir die Freiraumgalerie besuchen, darauf freuen sich beide schon und Tristan will seine eigenen Skizzen mitbringen und jemandem dort zeigen.

nächstes Treffen: 11.9.14, 15.30 – 17.00 Uhr, Freiraumgalerie

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Skip to content